Sie sind hier: Startseite > Karriere > Ihre Vorbildung stellt Weichen > (Fach-)Hochschulreife > Bachelorstudium im Bereich Wehrtechnik 

Bachelorstudium im technischen Bereich

Sie möchten Ingenieur bzw. Ingenieurin werden? Dann sollten Sie sich diese Top Chance nicht entgehen lassen: Die Bundeswehr bezahlt Ihr Studium zum zivilen Ingenieur und Ingenieurin.


  • Zwei Frauen und zwei Herren sitzen an einem Tisch

    Einstellungsvoraussetzungen

    Hier werden Sie darüber informiert, welche Grundvoraussetzungen Sie erfüllen müssen, um den Grundstein für eine erfolgreiche Bewerbung zu legen.


  • Mann mit Hemd und Krawatte steht vor einem Ordnerschrank

    Auswahlverfahren

    Das Auswahlverfahren besteht aus einem computerunterstützen Test, einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung sowie aus einer amtsärztlichen Untersuchung.


  • Nahaufnahme eines Kalenders mit Monatsübersicht

    Einstellungsmöglichkeiten und -termine

    Die Einstellungen für das Bachelor-Studium erfolgen Mitte März und Mitte September. Für ein ingenieurwissenschaftliches Studium entsprechend den gültigen Hochschulordnungen muss vorher grundsätzlich ein Vorpraktikum absolviert werden.


  • Mann am Schreibtisch von hinten

    Ausbildungsablauf

    Das Studium beginnt jedes Jahr Mitte März bzw. Mitte September und dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Mit den Besonderheiten des zivilen technischen Arbeitgebers Bundeswehr werden Sie durch eine zusätzliche integrierte Spezialausbildung vertraut gemacht.


  • Hände auf der Tastatur eines Laptops

    Bewerbung

    Über das Online-Bewerbungsformular können Sie sich direkt bewerben. Alternativ steht es Ihnen frei, Ihre Bewerbung per E-Mail oder in Papierform an uns zu senden.


  • Symbolische Darstellung einer Auszahlung von Geld

    Studienbedingungen und Leistungen

    Erfahren Sie mehr über die Studienbedingungen und die Leistungen während bzw. nach Ihrem Studium.


  • Mann im Anzug am PC, in die Kamera blickend

    Nach der Ausbildung

    Als Beamter oder Beamtin in der zivilen Wehrtechnik haben Sie nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz. Es erwarten Sie auch interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben von der technischen Erprobung über das technische Projektmanagement bis zur Grundlagenforschung.


  • Junge Frau mit Headset vor einem Laptop

    Informationsmaterial und Kontakt

    Hier erhalten Sie weiteres Informationsmaterial über die Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes mit integriertem Bachelorstudium zum Download sowie Hinweise zur Kontaktaufnahme.



Bereits während des Studiums profitieren Sie als Beamter bzw. Beamtin auf Widerruf von einem attraktiven Gehalt und hervorragenden Sozialleistungen. Bachelorstudium im technischen Bereich

FußFzeile

nach oben

Stand vom: 04.12.13 | Autor: 


http://ziv.bundeswehr-karriere.de/portal/poc/zivkarriere?uri=ci%3Abw.zivkarriere.karriere.vorbildung.fachhochschulreife.bachelorstudium